Geschlecht: weiblich
Geboren: etwa Ende Dezember 2016- Anfang Januar 2017
Blondie wurde von Leuten zu uns gebracht, die die kleine Maus mutterseelenalleine mitten auf der Hauptstrasse aufgegriffen haben.
Dort wurde sie vermutlich kurz zuvor „entsorgt“ und gerade noch rechtzeitig davor bewahrt überfahren zu werden.
Nun befindet sich Blondie also in unserer Auffangstation und versucht das Erlebte zu vergessen.

Sie ist eine unheimlich rührende, liebe und sanfte Person, die aufgrund der Geschehnisse noch ein wenig bekümmert wirkt.
Unsere Pfleger werden aber alles tun, um Blondie das Vertrauen in die Menschen wieder zurückzugeben.
Sie wird nun lernen inmitten der anderen Welpen ein unbekümmertes und welpengerechtes Leben leben zu können.
Was Blondie zum Glücklichsein aber natürlich wirklich braucht ist ein eigenes Zuhause!

Sie könnte sowohl in einer Familie mit Kindern, als auch an der Seite einer Einzelperson glücklich werden.
Hunde oder Katzen im gemeinsamen Haushalt wären für dieses liebe Hundemädchen überhaupt kein Problem.

Sie wird schätzungsweise ein Schultermass von 50- 55 cm erreichen.

Blondie wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.