Geschlecht: männlich
Geboren: etwa Anfang Dezember 2016
Finn steht für pure Lebensfreude, Freundlichkeit und Frohnsinn.

Das Kerlchen wurde Griechen über Nacht in den Hof gesetzt. Diese informierten einen unserer Mitarbeiter, und somit fand Finn seinen Weg in unsere Auffangstation.
Es dürfte sich bei ihm um einen Collie- Herdenschutzhundmischling handeln, der schätzungsweise ein Schultermass von 60 cm (+/-) erreichen dürfte.

Finns offener und lockerer Zugang auf Menschen lässt darauf schliessen, dass er bisher keine negativen Erfahrungen mit Menchen gemacht hat. Wir nehmen an, dass er sogar in einer Familie mit Kindern gehalten wurde, da sein Spielverhalten darauf hinweist.
Er ist ein absoluter Wonneproppen, und wer auch immer Finn ein Zuhause geben wird, bekommt mit ihm die Spassgarantie mitgeliefert :).
Finn ist extrem aufgeschlossen, neugierig und klever. Er reagiert super auf Menschen und geht auch völlig unvoreingenommen auf andere Hunde zu. Er sprüht nur so vor welpentypischem Tatendrang und geht stets mit einem breiten Grinsen durchs Leben.

Für dieses positive Persönchen wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen, die erkennen was Finn für ein Juwel ist, ihn und sein wunderbares Wesen zu schätzen wissen und ebenso gut gelaunt und fröhlich sind wie er.
Finn würde sich sowohl über Kinder, Hunde oder Katzen freuen, hauptsache sie haben Freude daran mit ihm zu spielen.

Er wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.