Geboren: April 2015

Ich bin der schüchterne Merlin 🐰. Mein ganzes bisheriges Leben habe ich im Tierheim zugebracht und bin deshalb ein ängstlicher Hund geworden. Denn ich kenne ja nichts vom Leben und die Menschen hier haben einfach keine Muße, um mit uns Hunden Zeit zu verbringen und uns zu zeigen, dass Menschen nicht gefährlich sind…

Zur Zeit leben ich in einem Gehege zusammen mit Bluna, wir verstehen uns gut und so lassen wir beiden hier die Tage an uns vorüber ziehen…

Fremden gegenüber bin ich allerdings scheu und auch zurückhaltend,…
Für mich hat es leider bisher noch niemals einen Interessenten gegeben, was mich traurig macht 😞. Aber ich bin eben auch kein einfacher Hund mit meinen ganzen Ängsten und Unsicherheiten…

Ich bin weder böse noch aggressiv, sondern fürchte mich einfach vor so vielem und dies macht meine Vermittlung leider nicht einfacher…

Wenn es jemanden gäbe, der sich für mich Zeit nimmt und an meinen Ängsten mit mir arbeitet….dann könnte ich sicher lernen, mutiger und sicherer zu werden und dem Menschen zu vertrauen. Aber wer hat schon soviel Zeit und Geduld übrig…

Dennoch gebe ich die Hoffnung noch nicht auf, dass vielleicht doch irgendwann dieser eine Mensch mich findet und sich in mich verliebt….❤️

Natürlich wäre es wunderbar, wenn ich einen Paten finden könnte, der mich jeden Monat unterstützen mag, damit mein Futter und mein Dach über dem Kopf gesichert sind…..So etwas hatte ich noch nie….

Bis dahin verbleibe ich voller Hoffnung
mit lieben Grüßen euer Merlin💕