Geboren: April 2016
 
Ja , es gibt mich im Doppelpack, wird sind Geschwister und kommen beide aus dem Dorf, das  den Namen “ Arfara“ trägt, daher unser Name!
Dort wurden wir von einer tierlieben Frau gefüttert, die sich um die Streuner im Dorf kümmert. Doch nicht alle Dorfbewohner waren damit einverstanden. Sie haben uns und meine Freunde weggescheucht. Deshalb wurden wir sicherheitshalber hierher ins Tierheim gebracht. 
 
Im September 2017 kam ich hier an und sie merkten schnell, dass mit mir was stimmte, deshalb wurde ein Mittelmeertest gemacht und Anaplasmose( diese ist schon therapiert und ausgeheilt) und auch Herzwurm wurde diagnostiziert! Die Herzwurm-Therapie wird leider noch eine ganze Weile dauern…
Trotzdem versuche ich mein Glück hier als Jagdhund- Rauhaarmix🤗. 
Ich bin etwa 50cm groß und wiege ca.16-17 kg, ich bin bereits kastriert.
 
Zur Zeit lebe ich in einer Gruppe mit 20 Hunden. Hier werde ich respektiert, bekomme liebe Worte von den Pflegern.. auch wenn nicht viel Zeit ist. Aber für Futter ist immer gesorgt!
 
Im Gegensatz zu meiner Schwester bin ich sehr anhänglich, finde Menschen ganz, ganz toll und liebe es gestreichelt zu werden!!!!
 
Wer weiss … vielleicht ja bald bei dir?!!
 
Lieben Gruß
Deine Arfara❤️