Geboren: etwa Juni 2016

Ich hatte eine Menge Glück, dass ich Weihnachten 2017 nicht mehr auf der Straße verbringen musste! Mich hat der Nikolaus hierher gebracht: am 6. Dezember 2017 bin ich ins Tierheim eingezogen. Über meine Vergangenheit ist nichts bekannt, auch nicht, von wo ich herkomme. Ich war schwer an Räude erkrankt, mein Fell war mir fast komplett ausgefallen. Doch die Räude wurde hier sofort medikamentös behandelt und ist nun richtig gut abgeheilt. Mein Fell ist wieder nachgewachsen und mittlerweile bin ich eine bildhübsche, zurzeit noch nicht kastrierte (Stand Februar 2018) liebe Hundedame. Mir geht es eigentlich ganz gut hier, ich werde regelmäßig versorgt, und doch möchte ich nicht hier bleiben, sondern viel lieber in ein eigenes Zuhause ziehen!!

Wie Ihr es auf dem Foto schon sehen könnt, bin ich ein hübscher Pointer-Mix: sehr sozial und freundlich im Umgang, recht aktiv und verspielt. Für mich wäre eine aktive, hundeerfahrene Familie, die mich liebevoll-konsequent erzieht, genau das, was ich brauche! Ganz klein bin ich nicht und wer es ganz genau wissen möchte, bekommt bei einer Anfrage schnellstens eine Antwort. 

Wer weiß, vielleicht habe ich Glück und finde hier meine neue Familie?! ❤️ Das würde mich soooo freuen!!

Eure Martina