Geboren: Juni 2016
Ich habe noch nicht so viel kennengelernt, nur das traurige Dasein als Straßenhund und später das Leben in zwei verschiedenen Tierheimen. Bis Januar 2017 lebte ich im Kalamata Shelter, und als das geschlossen wurde, bin ich mit allen anderen Hunden dort nach Messini ins Tierheim umgezogen.
 
 
Die Menschen hier sagen, dass ich ein freundlicher und etwas zurückhaltender Hundejunge bin, der sich eher im Hintergrund aufhält und nur ganz selten bellt. Ich bin zurzeit noch nicht so menschenbezogen, denn ich habe in meinem früheren Leben vermutlich nicht viel Schönes mit Menschen erlebt und hier im Tierheim haben alle so viel zu tun, dass kaum Zeit bleibt, um mit mir zu kuscheln. Ich hoffe, dass Ihr das jetzt ändert und mir ganz schnell ein schönes und sicheres Zuhause für immer schenkt!
 
Bitte meldet Euch! Dann bekommt Ihr noch mehr Infos über mich.
Euer Alex