Geschlecht: weiblich
Geboren: Mitte Dezember 2016

Hier bin ich, die fröhliche Pepita!
Seit Mai dieses Jahres lebe ich in meiner Pflegestelle.
Mein Start ins Leben war nicht so toll!!
Auf einer Müllkippe musste ich angekettet herum laufen.
Die Kette verletzte meinen Hals.
Mit viel Liebe wurde ich gesund gepflegt und bin nun eine schicke, noch unkastrierte Dame. Jetzt trage ich auch ein schönes Halsband. Aber bitte immer vorsichtig sein, wenn man mir das Halsband umlegt, weil ich am Hals seit der Verletzung sehr empfindlich bin!
Leider wurde bei mir Leishmaniose festgestellt, mehr Informationen dazu gibt es hier.
Ich bin eine freundliche, aufgeschlossene Hundedame und belle auch kaum!
Wollt ihr diese Dame, die 18 kg wiegt, und ca. 50 cm groß sein wird, kennenlernen!?
Ausserdem bin ich seit Mai 2017 kastriert.