Geboren: etwa März- April 2016

Prinzipessa wurde als Welpe in Kalamata gefunden, von Griechen eingepackt und an die Kette gelegt…
Da würde die hübsche Junghündin wohl immer noch hängen, hätte eine Tierfreundin sich nicht ihrer angenommen und sie mit nachhause genommen.

Leider ist das Grundstück dieser Frau nicht eingezäunt, und so kommt es ab und zu vor, dass die neugierige und freundliche Principessa die Nachbarshunde besuchen geht.
Da dies aber nicht unbedingt gerne gesehen wird, soll für Principessa nun ein neues Zuhause gesucht werden. Dieses sollte am besten über einen ausbruchssicheren Garten verfügen ;).

Principessa ist nicht nur wunderhübsch, sondern auch ihr Charakter ist ganz besonders toll.
Sie ist sehr anhänglich, anschmiegsam, liebenswert, sensibel und intelligent. Sie verfügt über eine extrem rasche Auffassungsgabe, zeigt sich sehr interessiert und ist obendrein absolut unkompliziert.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit anderen Hunden und kennt auch Katzen, Pferde, Ziegen und Hühner.
Prinzipessa würde sich als Malinoimix über ein Zuhause bei sportlichen Menschen freuen, die Spass daran haben sie geistig und körperlich auszulasten.

Über diese liebe Hündin kann nichts negatives gesagt werden, und sie macht es einem nicht schwer sie sofort in sein Herz zu schliessen.

Sie ist bereits sterilisiert und wird vor ihrer Vermittlung aktuell auf die Mittelmeererkrankungen getestet.
Principessa wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.