Geboren: etwa Jänner 2017

Der kleine Trak befindet sich gemeinsam mit seinen Geschwistern Trick und Tiki bei einer Pflegestelle in Griechenland.

Dort wächst das liebe Kerlchen mit Kindern, Hunden und Pferden auf .
Er zeigt sich bei den ihm bekannten Personen extrem verschmust und anhänglich. Bei Fremden hält er sich anfangs noch etwas zurück und schaut sich sein Gegenüber lieber einmal aus der Ferne an .

Er ist ein zartgebautes Hundekind, das ausgewachsen ein Schultermass von maximal 50 cm erreichen wird.

Trak ist welpentypisch verspielt, aktiv und munter. Am liebsten tobt er mit seinen Geschwistern durch den Garten oder lässt sich von seiner Pflegemama den Bauch kraulen.

Trak ist ein kleverer und gelehriger Welpe, der es liebt beschäftigt zu werden.
Er ist sehr lieb, freundlich und fröhlich, neugierig und unternehmungslustig.

Er würde sich sicherlich bestens als Familienhund eignen, wäre aber auch an der Seite einer Einzelperson ein treuer Begleiter.
Trak hätte überhaupt nichts gegen weitere Vierbeiner im gemeinsamen Zuhause einzuwenden, da ihm diese als willkommene Spielgefährten sogar sehr recht kämen.

Der kleine Trak wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.