Geboren: Ende Juni 2017
 
Hier sind wir, die Brüder Vampi und Valentin und wir  können uns leider gar nicht mehr daran erinnern, wo wir beiden gefunden wurden und wie wir dann hierher ins Heim kamen…. Aber an eins können wir uns noch ganz genau erinnern!
Wir fühlten uns gar nicht gut, denn wir hatten starke Bauchschmerzen, unser gesamter Körper juckte und keiner war da, um sich um uns zu kümmern, uns zu helfen!!🤕🤕
 
Doch dann wurden wir endlich gefunden! Wir waren gerade mal 8 Wochen alt… das war unsere Rettung!!!!!
Im Tierheim angekommen wurde sofort diagnostiziert, dass wir sehr schlimm an Räude erkrankt waren und in unseren kleinen Bäuchen wimmelte es nur so von Würmern!! 🤒
 
Doch all dies gehört nun zur Vergangenheit… wir sind glücklich, dass wir gesund gepflegt wurden und nun sind wir auf der Suche nach lieben Menschen, der sich unserer annehmen möchten. 😍 Selbstverständlich können wir auch getrennt vermittelt werden!
 
Zur Zeit leben wir in einer großen Gruppe von 70 Hunden und da ist zwar immer etwas los, es ist aber auch ein anstrengendes Leben. Unsere Tierpfleger beschreiben uns als typische Junghunde: lieb, cool und etwas frech. Spielen und Chillen sind derzeit unsere Lieblingsbeschäftigungen. Alles andere, was ein Familienhund können muss wie Stubenreinheit, an der Leine gehen und vieles mehr möchten wir sehr sehr gerne möglichst bald lernen dürfen!! Man schätzt, dass wir etwa 55cm groß und ca. 20kg schwer werden. 
 
Wo bitteschön sind unsere Herzenmenschen???? 💕
Liebe Grüße
deine Gebrüder Vampi und Valentin