Zugegeben, wir haben viele Wünsche, die sich alle auf unsere Schützlinge und auf
die von uns betreuten Strassenhunde beziehen.

Diesesmal haben wir einen ganz großen Wunsch, und er hat mit einem Hund zu tun, der sich nicht in unserer Obhut befindet.

Es geht um Atlas, der im Shelter der Stadt Kalamata in einem Zwinger sein Dasein fristet.

Atlas ist ein etwa 2 Jahre alter Hütehundrüde, der aufgrund eines Handicaps absolut keine Chancen auf eine Vermittlung hat.

Atlas ist BLIND!

Man kann sich sicherlich vorstellen, dass ein Hund, der so groß ist wie Atlas, sehr viel Futter benötigt. Ausserdem nimmt er Platz weg, den es nicht gibt.
Er wird zu seinem eigenen Schutz alleine in einem Zwinger gehalten.
Es ist also nur eine Frage der Zeit, wie lange Atlas dort noch leben darf!!!

Unsere Auffangstation ist voll, vor allem gibt es dort schon zu viele Handicaphunde, die nie mehr ein Zuhause finden werden. Auch wir können Atlas nicht übernehmen- Es würde sich für ihn damit auch nichts ändern.

Das einzige, das diesem lieben Kerl helfen kann und seine Rettung bedeuten würde, ist ein Zuhause!

Sollte jemand bereit sein Atlas zu retten, so würden wir uns natürlich bereiterklären die Vermittlung zu organisieren.

Atlas ist ein unheimlich sanfter und liebenswerter Riese, der etwa 38 kg auf die Waage bringt.
Er versteht sich bestens mit anderen Hunden und zeigt sich Menschen gegenüber sehr freundlich.

Atlas sollte aufgrund seiner Blindheit ein Zuhause am Land bekommen. Für einen Hütehund ist ein eigener Garten sehr wichtig.
Ein weiterer Hund wäre für Atlas kein Problem, solange dieser ihn nicht mobbt.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie eine Möglichkeit sehen sollten Atlas bei sich aufzunehmen!