Geboren: etwa Mitte- Ende 2017

Elia kam gemeinsam mit ihrer Schwester Elina zu einer unserer griechischen Pflegestellen, mittlerweile  lebt sie aber schon in unserer Pflegestelle in Luxemburg. Dort fehlt es den beiden Hundekindern an nichts und sie erfahren die beste Sozialisation.
Elia kennt Kinder, Hunde und sogar Pferde 🙂.

Die liebe kleine Maus ist sehr aufgeschlossen, neugierig, keck und verspielt. Sie liebt es von ihrer Pflegemama den Bauch gekrault zu bekommen und zeigt sich bei ihr sehr verschmust und anhänglich.

Elia würde sich sicher sehr gut als Familienhündin eignen. Durch ihr liebenswertes und offenes Wesen würde sie gewiss jedes Zuhause sehr bereichern.
Weitere Vierbeiner wären für sie natürlich gar kein Problem, sondern würden sogar willkommene Spielgefährten darstellen.

Elia wird ausgewachsen etwa 15- 20 kg auf die Waage bringen und ein Schultermass von ca 50 cm erreichen.
Da wir ihre Eltern aber nicht kennen, können wir diesbezüglich leider nur ein Schätzung abgeben.

Elia wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.