Geschlecht: männlich
Geboren: etwa Mitte Dezember 2016

Jojo ist das Brüderchen von Jonas.
Die beiden Hundejungen wurden vor einigen Wochen in der Stadt Messini auf der Strasse entsorgt. Als sie gefunden wurden waren die beiden Kleinen in keiner guten Verfassung, haben sich aber mittlerweile sehr gut erholt.

Jojo ist ein unheimlich liebenswerter, freudlicher und extrem lieber Welpe. Er geht aufgeschlossen auf alle anderen Hunde zu und zeigt sich auch bei Menschen nach einer gewissen Kennenlernphase sehr verschmust und anhänglich.
Er spielt und tobt gerne mit den anderen Wepen umher und erkundet seine Umgebung mit der welpentypischen Neugierde.

Jojo ist etwas kurzbeinig und wird ein Schultermass von ungefähr 45 cm erreichen.

Jojo wäre sicherlich ein super Familienhund, und er würde gewiss jedes Zuhause mit Freude erfüllen. Wir können ihn uns aber auch sehr gut an der Seite einer Einzelperson vorstellen.
Weitere Vierbeiner im gemeinsamen Haushalt wären für den lieben kleinen Kerl natürlich überhaupt kein Problem.

Jojo wird gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, mit Eu- Heimtierausweis und mit Schutzvertrag vermittelt.